Luxus in China weiter im Trend

Henning Schwarzkopf von der CHEURAM Consulting Group aus Hongkong macht auf eine sehr interessante Studie der Unternehmensberatung Bain & Company aufmerksam, deren Untertitel “China fordert Höchstgeschwindigkeit” lautet.

Der Tenor lautet: Der chinesische Markt entwickelt sich mit einer einmaligen Dynamik. Wenn deutsche und Schweizer Unternehmen den Anschluss nicht verlieren wollen, müssen sie noch einen Gang höher schalten und China zu ihrem zweiten Heimatmarkt machen.

Hier ist der Link zur Studie: BainBrief_Quansu-Strategie_2011

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>